Fußbodenheizung

Mit einer richtig dimensionierten Fußbodenheizung wird ein behagliches Wohnklima erzielt.

Vorteile:

  • kein sichtbarer Heizkörper,
  • Einsparungen an Energiekosten,
  • weniger Staub aufgewirbelt,
  • gleichmäßige Wärmeverteilung,
  • gutes Raumklima,
  • verringerung von Hausmilben und Schimmelpilzen.

Bei modernen Niedrigenergiesystemen ist die Fußboden- oder Wandheizung unumgänglich.

Die von Fußbodenheizung erzeugten Wärme steigt vom Boden nach oben auf und strahlt dabei von Wänden und Decken ab. Die Raumtemperatur lässt sich dadurch mit einer Fußbodenheizung niedriger halten als mit herkömmlichen Heizkörpern.